Zuverlässigkeit von IBM Mainframes und Power Systems nach wie vor unübertroffen


Gemäss einer weltweit durchgeführten Umfrage über die Zuverlässigkeit von Server- und Server-Betriebssystemen erreichen IBM Z und IBM Power Systems das 11. Jahr in Folge das beste Ergebnis.

In der von ITIC jährlich durchgeführten Umfrage wurden von Oktober 2018 bis Januar 2019 weltweit mehr als 1.000 Unternehmen befragt. Dabei wurde die Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit von 18 verschiedenen Serverplattformen und einem Dutzend Betriebssystemen verglichen. Um möglichst genaue und unabhängige Ergebnisse zu erhalten, akzeptierte ITIC kein Sponsoring von Anbietern.

IBM Z ist eine Klasse für sich: 83% der Befragten gaben an, dass ihre Firmen Betriebszeiten von 99,999% - 99,9999% (five nines – six nines) oder länger erreichten, was einer statistischen Ausfallzeit von etwa 30 Sekunden pro Jahr entspricht.

Es zeigt sich auch, dass IBM POWER8 und IBM POWER9 zu den Systemen mit jährlichen Ausfallzeiten von (statistisch) weniger als 2 Minuten gehören.

Server-Zuverlässigkeit ist eine wichtige Eigenschaft, die sich auf jeden Aspekt des täglichen Betriebs eines Unternehmens und seiner Geschäftsergebnisse auswirkt.

Diese Umfrageergebnisse widerspiegeln die vorherrschenden Branchentrends, welche auf höhere Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Sicherheit ausgerichtet sind

Für unsere Kunden sind die Sicherheit und Zuverlässigkeit von IBM Z und IBM Power Systems essenziell bei der Bewältigung von Hochleistungs-Computing Workloads von Core-Banking-Transaktionen bis hin zu AI und Blockchain.

Es ist kein Zufall, dass Unternehmenskunden IBM Z und IBM Power Systems erneut die Bestnote für Zuverlässigkeit verleihen.

Die Ergebnisse unterstreichen die technische Exzellenz und Robustheit der IBM Z und IBM Power Systems-Familien, welche mit Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Wartungsfreundlichkeit (RAS) heutige Anwendungen wie Big Data und Analytics im digitalen Zeitalter von Cloud Computing und Virtualisierungsumgebungen unterstützen. Die hohe Zuverlässigkeit von IBM Z und IBM Power Systems wir dadurch erreicht, dass der gesamte Technologie-Stack von IBM entwickelt wird. Es ist ein zusammenhängendes IBM-Design von A bis Z.

Wenn Zuverlässigkeit die übergeordnete Anforderung eines Unternehmens an ihr IT System ist, sind IBM Z und IBM Power Systems die naheliegende Wahl.

Patrice Burger ist Senior Consultant für IT Infrastructure Solutions bei der WIRD Group, ist spezialisiert auf IBM Solutions und ist stationiert im WIRD Office in Baar, ZG. Er kann unter 041 747 3737 oder info@wirdgroup.com erreicht werden.

WIRD Group ist IBM Platinum Business Partner für die Schweiz und verfügt über insgesamt 6 Standorte in der Schweiz. Finden Sie hier die Angaben zu den WIRD Standorten >>

Quellen für diesen Artikel:

https://itic-corp.com/blog/2019/03/ibm-power-systems-lenovo-system-x-and-thinksystem-hpe-integrity-and-huawei-kunlun-top-itic-2019-server-reliability-poll/

http://ibmsystemsmag.com/power/businessstrategy/competitiveadvantage/itic-reliability-survey/

All Posts
Archive